Falks Photographie    —    Falk's Photography

Auf diesen Seiten möchte ich einen kleinen Teil meiner photographischen Arbeit vorstellen.                     die Seite befindet sich derzeit im Aufbaustadium!

Seit 25 Jahren arbeite ich in thematisch durchaus unterschiedlichen Feldern und mit unterschiedlicher Intention in diesem Medium. Vorrangig habe ich Photo-Dokumentation in der Tier- und Natur-Photographie betrieben und dabei meine Kamera oft analog zu Fernglas oder Mikroskop eingesetzt. Solche Photos erfüllen nicht immer die Ansprüche der Perfektionisten, aber dafür waren sie auch nie gedacht.
In letzter Zeit befasse ich mich auch gern mit dem klassischen Feld der Portrait- und Akt-Photographie. Im Gegensatz zur Natur-Photographie, wo Lichtführung und Haltung abzubildender Objekte oft von den äußeren Gegebenheiten festgelegt werden, habe ich in der Zusammenarbeit mit Modellen mehr künstlerische Freiheit und direkten Einfluß auf den Schaffensprozeß – na, wenigstens manchmal ...

Obwohl Bilder immer Spiegel ihrer Zeit sind, strebe ich nach einer möglichst zeitlosen Ästhetik. Betrachter sollen sich auch noch in Jahrzenten mit meinen Motiven identifizieren können.

Alle hier gezeigten Photos sind von mir erstellt und ihre weitere Verwendung bedarf meiner schriftlichen Zustimmung. Bei Interesse kann die volle Auflösung erworben werden*. Bitte über die Bilderauswahl zu den Unterkategorien weiterklicken:


P h o t o – B l o g

mit
Neuigkeiten aller Art

Birding etc. Vögel Arthropoda Arthropoden Portraits Portraits Fine Art Nudes Akt
Vertebrates andere Wirbeltiere Invertebrata andere Wirbellose Vehicles Fortbewegungsmittel Bondage Bondage
Macro Makro- u. Mikrophotographie IR
IR-Photographie
Archery Broadheads + Bogenschießen Steel
Stahl
Landscape Landschaft + Pflanzen Abstracts et al. Abstraktes et al. 3D
3D
Optics Optik

Früher habe ich zumeist mit Diapositv-Filmen photographiert oder in Schwarz-Weiß, um in der Dunkelkammer selber meine Entwicklungen und Abzüge anfertigen zu können. Momentan arbeite ich aber nur noch digital. Allerdings kombiniere ich gern alte Objektive mit der DSLR Kamera. Das alte Glas hat seinen eigenen Charme, der mit der an Perfektion grenzenden Leistung moderner Objektive nicht zu erreichen ist, es sein denn, man bemüht die Software in der digitalen Nachbearbeitung. Das lehne ich jedoch ab und verfüge auch gar nicht über omnipotente Programme ("Photoshop"), die über die eigentliche Kamerasoftware hinaus gehen. Ich bezeichne daher meine Bilder gern als "ehrliche Photos" ...


  *   Kosten für Erwerb und Verwendung meiner Arbeiten sind Verhandlungssache.
Einige Motive sind eventl. nicht verhandelbar, d.h., sind nicht zu haben. Vor allem bei Portrait und Akt gibt es Restriktionen.

Kontakt und Anfragen bitte via: Xphoto@broadheadsX.de  (← 'X' aus der Adresse entfernen!)